Fotogalerie Feldküchen

Feldküchen für die Ukraine

Innerhalb von zwei Wochen hat das Netzwerk go4peace die erforderlichen finanziellen Mitteln für 6 Feldküchen organisiert. An dieser Stelle gilt allen Spendern unser großherziger Dank!

Die Mitarbeiter*innen der Ukrainischen Sozialakademie haben in den Dörfern Sataniv, Kamianets-Podilskyj, Netishyn, Starokonsantyniv, Shepetivka und Khmelnztskyj (ca. 200 Kilometer südwestlich von Kiew) 6 Küchen mit Ausrüstung in die Räume die von griechisch-katholischen Pfarrgemeinden zur Verfügung gestellt worden sind, eingebaut. In diesen Küchen arbeiten täglich Teams von Freiwilligen aus den Pfarrgemeinden. Pro Küche bereiten sie täglich Essen für ca. 1000 Leute vor und verteilen die warmen Mahlzeiten an Flüchtlinge und an andere Bedürftige in den sechs Stadtgebieten.

Damit ist dieses Projekt erfolgreich beendet!

Benötigte Gesamtsumme für 6 Feldküchen: 88.500 €

Diese Spendenaktion ist erfolgreich beendet worden!

Download Flyer

  • Ukraine Feldkuechen 02

  • Ukraine Feldkuechen 03

  • Ukraine Feldkuechen 04

  • Ukraine Feldkuechen 05

  • Ukraine Feldkuechen 06

  • Ukraine Feldkuechen 07

  • Ukraine Feldkuechen 08

  • Ukraine Feldkuechen 09

  • Ukraine Feldkuechen 010

  • Ukraine Feldkuechen 012

  • Ukraine Feldkuechen 015

  • Ukraine Feldkuechen 016

  • Ukraine Feldkuechen 017

  • Ukraine Feldkuechen 018

  • Ukraine Feldkuechen 019

  • Ukraine Feldkuechen 20

Weiterlesen

DSGVO

Datenschutzerklärung:

Webseite
App go4peace

Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind gemäß § 4 Nr. 2 KDG alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website - Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht, nach den Vorgaben des KDG unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, im Rahmen des KDG die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse mit uns in Verbindung setzen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen rein vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zum Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist/sind die:

Pastoralverbund Kamen-Kaiserau:

  • Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie Kamen
  • Katholische Kirchengemeinde St. Marien Kamen-Kaiserau

Körperschaften des öffentlichen Rechts,

vertreten durch den jeweiligen Kirchenvorstand

Kirchplatz 6a, 50174 Kamen

Telefon: +49-2307-964370

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlicher ist gemäß § 2 Nr. 9 KDG die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht

Gemäß § 48 KDG hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der kirchlichen Datenschutzaufsicht, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften des KDG oder gegen andere Datenschutzvorschriften verstößt. Zuständige kirchliche Datenschutzaufsicht ist das

Katholische Datenschutzzentrum

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Brackeler Hellweg 144

44309 Dortmund

Tel.: 0231/13 89 85-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.katholisches-datenschutzzentrum.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß § 22 KDG das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist (§ 22 Abs. 2 KDG).

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft (§ 17 KDG), Berichtigung (§ 18 KDG), Löschung (§ 19 KDG) und Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Für die katholische Kirchengemeinden Heilige Familie Kamen und St. Marien Kamen-Kaiserau wurde gemäß § 36 KDG als betrieblicher Datenschutzbeauftragter benannt:

Herr Thomas Biehn

Geschäftsführer der Biehn und Professionals GmbH

Wiesenstraße 32

33397 Rietberg-Mastholte

Tel.: 02944/97971-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. g KDG gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. c KDG, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6 Abs. 1 lit. b KDG). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Registrierung auf dieser Website

Auf unserer Website können Sie sich nicht registrieren.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

 

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

 

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6 Abs. 1 lit. b KDG). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Soziale Medien

 

Inhalte teilen über Plugins (Facebook, Google+1, Twitter & Co.)

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür ein entsprechendes Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

 

6. Analyse Tools und Werbung

 

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von § 6 Abs. 1 lit. g KDG. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

7. Plugins und Tools

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lit. g KDG dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lit. g KDG dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 Datenschutzerkläung für die App go4peace

Datenschutzerklärung für die App go4peace

 

  1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere App downloaden und benutzen Personenbezogene Daten sind gemäß § 4 Nr. 2 KDG alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung durch die App - Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung?

Die Datenverarbeitung für die App erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden automatisch beim Besuch der App durch das IT-System erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Betriebssystem oder Uhrzeit des Appaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere App herunterladen und benutzen.

Wofür nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der App zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht, nach den Vorgaben des KDG unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, im Rahmen des KDG die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse mit uns in Verbindung setzen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Gebrauch der App kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Providers.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber der App nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese App nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen rein vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zum Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung dieser App ist:

go4peace e.V.
Pfarrer Bernhard Nake
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Tel.: 02307-964370
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verantwortlicher ist gemäß § 2 Nr. 9 KDG die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht

Gemäß § 48 KDG hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der kirchlichen Datenschutzaufsicht, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften des KDG oder gegen andere Datenschutzvorschriften verstößt. Zuständige kirchliche Datenschutzaufsicht ist das

Katholisches Datenschutzzentrum

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Brackeler Hellweg 144

44309 Dortmund

Tel.: 0231/13 89 85-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.katholisches-datenschutzzentrum.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß § 22 KDG das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist (§ 22 Abs. 2 KDG).

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft (§ 17 KDG), Berichtigung (§ 18 KDG), Löschung (§ 19 KDG) und Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Für die katholische Kirchengemeinden Heilige Familie Kamen und St. Marien Kamen-Kaiserau und damit auch für den Verantwortlichen dieser App als Betriebsangehörigen, wurde gemäß § 36 KDG als betrieblicher Datenschutzbeauftragter benannt:

Herr Thomas Biehn

Geschäftsführer der Biehn und Professionals GmbH

Wiesenstraße 32

33397 Rietberg-Mastholte

Tel.: 02944/97971-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. c KDG, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Plugins und Tools

 Google Web Fonts

Diese App nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf der App lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere App aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lit. g KDG dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Gerät genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Gebrauch der App kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Providers.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser App nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese App nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen rein vorsorglich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zum Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung in dieser App ist:

go4peace e.V.
Pfarrer Bernhard Nake
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Tel.: 02307-964370
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlicher ist gemäß § 2 Nr. 9 KDG die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen kirchlichen Datenschutzaufsicht

Gemäß § 48 KDG hat jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der kirchlichen Datenschutzaufsicht, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften des KDG oder gegen andere Datenschutzvorschriften verstößt. Zuständige kirchliche Datenschutzaufsicht ist das

Katholisches Datenschutzzentrum

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Brackeler Hellweg 144

44309 Dortmund

Tel.: 0231/13 89 85-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.katholisches-datenschutzzentrum.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß § 22 KDG das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist (§ 22 Abs. 2 KDG).

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft (§ 17 KDG), Berichtigung (§ 18 KDG), Löschung (§ 19 KDG) und Einschränkung der Verarbeitung (§ 20 KDG). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

3. Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Für die katholische Kirchengemeinden Heilige Familie Kamen und St. Marien Kamen-Kaiserau und damit auch für den App-Betreiber als Betriebsangehörigen, wurde gemäß § 36 KDG als betrieblicher Datenschutzbeauftragter benannt:

Herr Thomas Biehn

Geschäftsführer der Biehn und Professionals GmbH

Wiesenstraße 32

33397 Rietberg-Mastholte

Tel.: 02944/97971-0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 6 Abs. 1 lit. c KDG, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular (Post-Funktion auf der App) Texte zukommen lassen, werden Ihre Angaben via Facebook gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6 Abs. 1 lit. b KDG). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung in der App

In unserer App können Sie sich nicht direkt registrieren, eine Registrierung erfolgt über Ihren Facebook Acount.

Kommentarfunktion in der App

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar (Text) auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Kommentare mit nicht angemessenen Inhalten werden vom Betreiber gelöscht.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben in der App, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6 Abs. 1 lit. b KDG). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Soziale Medien

 

Inhalte teilen über Plugins (Facebook)

Die Inhalte in der App können datenschutzkonform im sozialen Netzwerken Facebook geteilt werden. Diese App nutzt dafür ein entsprechendes Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen dem Netzwerk und den Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf den entsprechenden Button („Senden“) klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an den Betreiber dieser Plattform erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei dem sozialen Netzwerk angemeldet, erscheint bei der Nutzung des Social-Buttons von Facebook ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform im sozialen Netzwerk teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber des Netzwerkes erstellt werden.

6. Plugins und Tools

 

Google Web Fonts

Diese App nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf der App lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere App aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 lit. g KDG dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Gerät genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Ukraine

23.03.2022
Am Morgen dieses Tages sprechen wir über eine Stunde mit Michael in der Ukraine. Er erzählt unvorstellbare Dinge. In den vergangenen Tagen hat er Menschen in Massengräber legen müssen und ihre Dokumente gerettet, um sie später an Angehörige weitergeben zu können... Außerdem sind 55 Waisenkinder aus der Gegend von Mariupol angekommen. Sie sind zum Teil mutterseelenallein auf Bahnhöfen gefunden worden. Niemand kümmerte sich um sie. Michael mit einigen Helfern*innen von go4peace hat sie aufgenommen. Es sind "Schwestern der Heiligen Familie" gefunden, die sich um diese Kinder sorgen. Sie sind jetzt in einem großen Speisesaal untergebracht - mit nur einer Toilette für alle. Es ist bereits ein Konzept entstanden, für diese Kinder aus mobilen Holz-Container-Einheiten ein kleines Kinderdorf erstehen zu lassen. Ein Quadratmeter Wohnraum dieses kindgerechten Dorfes wird 425 € kosten. Geplant ist, einen Wohnraum von 266 m2 erstehen zu lassen. Wir entscheiden, mit diesem Hilfsprojekt weiter zu machen.

22.03.2022
Das Spendenziel der knapp 90.000 € für die Feldküchen ist erreicht. Wir sind unendlich dankbar und glücklich über die vielen Hilfs-Aktionen und Spenden! Der überschüssige Teil des Geldes wird in eine weitere Feldküche für Kinder gehen. Wir werden das morgen klären. Weitere Finanzmittel werden für die Lebensmittel der vielen Binnenflüchtlinge verwandt.

21.03.2022
In Oberhundem im Sauerland hat die DLRG-Gruppe des Ortes am Samstag einen "Tag für die Ukraine" im Hallenbad des Ortes veranstaltet. Viele Besucher*innen kamen und verbrachten einen schönen Tag im Wasser des Bades am Rothaarsteig und bei Begegnungsangeboten vor dem Bad. Insgesamt kamen 2.100 € zusammen und der Theaterverein des Ortes hat sich entschieden noch 500 € beizusteuern.

19.03.2022
Es schellt. Eine schwerkranke Frau steht mit ihrer Hilfe an der Tür. Ich möchte auch schnelle Hilfe für die Ukraine leisten, läßt sie mich wissen. Sie gibt mir 300 € und hat selber nicht viel. - Die Mutter von Lilli hat nach der Spendenkonto-Nummer gefragt. Lilli ist eine junge Meßdienerin aus Methler. Als wir nachfragen, was Lilli gemacht habe, erfahren wir: Sie hat mit ihrer Freundin in der Nachbarschaft eine Waffelbackaktion auf die Beine gestellt und 460 € gesammelt. Auch die will sie für die Feldküchen spenden.

18.03.2022
Meinolf steht fast täglich mit Michael Melnyk in Verbindung. Spät abends schreibt er zurück: "Danke, dass Du einfach da bist und dass Du SMS schreibst. Sie geben mir Kraft und Halt. Heute war ich den ganzen Tag unterwegs. Ich besuchte Flüchtlinge in verschiedenen Gemeinden. Es war eine sehr starke Erfahrung. Du weißt, es ist schon der zweite Konflikt in meinem Leben. Schon im Jahr 2014 habe ich getöteten Menschen - einige davon meine Freunde - gesehen und sie begraben. Und jetzt wütet der Krieg mit noch größerer Intensität. Heute Morgen wurden wir wieder mit russischen Raketen angegriffen. Mein Körper hat sich daran gewöhnt, morgens um 4:30 Uhr aufzustehen. Normalerweise begannen gegen 5:00 Uhr morgens die Angriffe. Das ist unsere schwere Realität. Aber heute hat mir der Tag einen echten Schub gegeben, um voranzukommen. Ich bin einfach losgegangen - ohne große Pläne. Ich bin vielen Menschen begegnet, hab nicht viel geredet, sondern war den Menschen einfach nahe. - Das war richtig gut! Ich finde, dass Gott etwas vorhat ... es ist gut, in Gottes Spiel und mit Gott zu sein."

Eine junge Unternehmerin hat die Erfahrung "Ich geb Dir, was ich habe!" in der App "go4peace" gelesen. Sie ist so gerührt und schreibt: "Ich bin so froh über diesen konkreten Weg helfen zu können. Ich überweise gleich morgen früh 1.000 €." - Wie mancher hat den gleichen Schritt getan, so dass wir mittlerweile 5 Feldküchen bezahlen konnten.

17.03.2022
Die Schüler*innen des 2. Jahrgangs mit ihren Klassenlehrer*innen und der Schulleitung der Diesterwegschule in Kamen haben am vergangenen Freitag eine große Waffelbackaktion für die Ukraine veranstaltet. Voller Begeisterung haben die Kinder erzählt, wie toll die Waffeln geschmeckt haben und mit welcher Freude sie sich für die Ukraine engagiert haben. Die Klassensprecher*innen übergaben einen Scheck in Höhe von 800 € an Meinolf Wacker und versprachen, auch weiter an dem Projekt dran zu bleiben, damit in Zukunft auch die Nahrungsmittel, die benötigt werden, bezahlt werden können.

16.03.2022
„Lotta läuft“. Lotta, ein 10jähriges Mädchen aus Methler, hat sich vom Leid der Menschen in der UA so anrühren lassen, dass sie sich entschieden hat, 10 Tage lang für die Ukraine zu laufen. Jeden Kilometer hat sie aus ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis sponsern lassen. Dieses Geld will sie für die Feldküchen spenden. Ein schöner Artikel mit Foto – mit Lotta und ihrem Hund Theo, der immer mitläuft – ist im Hellweger Anzeiger zu finden. – Am 25.03. findet in der Stadtbücherei Kamen eine Autorenlesung statt. Die drei heimischen Autoren, die ihre Gedichte lesen werden, haben sich entschieden, ihr Honorar ebenfalls für die Ukraine zu spenden.

15.03.2022
Die ersten 4 Feldküchen à 14.500 € sind bezahlt. Das Geld wird in die Ukraine überwiesen. Der große Pastorale Raum Bielefeld mit 7 Gemeinden fordert 500 Flyer der Aktion an. Ein Großunternehmer aus der Stadt meldet sich und unterstütz das Projekt. Die Entscheidung in der Gesamtschule Kamen fällt. Einen großen Friedensmahner vor den Treppenstufen am Aufgang aufzustellen. Am 17.03. werden  Schüler*innen einer AG das Loch dazu ausheben. Am Samstag wird der Friedensmahner aufgestellt – mit zunächst nur der deutschen Sprachfassung „Frieden auf Erden“. In der Woche darauf erhält die Stehle ihren Farbanstrich in Schwedenrot und am 31.03., dem Tag der Ukraine in der GS, werden die anderen Sprachschilder am Mahner angebracht.

14.03.2022
150 Kulis mit der Aufschrift „Ihr seid das Licht der Welt“ und einer kleinen Birne im Kuli-Kopf werden in 10 verschiedenen Sprachen an eine Realschule in Gummersbach verschickt. Dort werden sie von den Schüler*innen für die Aktion „Feldküchen“ verkauft.

12.03.2022
Niko hat sich mit einem privaten Hilfskonvoi auf den Weg nach Lemberg gemacht. Er ist angekommen und fährt weiter, um Sergii  zu besuchen. Auf der Fazenda da esperanca in Hellefeld werden kleine Friedenstauben gefertigt und gegen eine Spende für das Projekt „Soforthilfe UA“ verschenkt.

11.03.2022
Meinolf ist nach Olpe zur Bäckerfachschule eingeladen worden. Die Meister-Schüler*Innen haben am Vortag vor Geschäften in Olpe und in der Sparkasse und Volksbank selbst angefertigte Gebäcktüten gegen eine Spende verteilt. Sparkasse und Volksbank haben das Ergebnis aufgestockt. Dabei sind 18.000 € zusammen gekommen. Die Hälfte bleibt bei der Caritas in Olpe für die ankommenden Flüchtlinge, die andere Hälfte geht an go4peace. Abends findet in Attendorn vom Franziskuskreis ein Friedensgebet statt. Es wird für das Projekt von go4peace geworben.

Erneutes Gespräch mit dem Sauerlandkurier. Es wird ein Artikel über das Engagement von go4peace in der Broschüre „800 Jahre Attendorn“ erscheinen. – Über 170 Überweisungen sind eingegangen.

10.03.2022
Die Schilder für die großen Friedensmahner gehen ein. „Friede auf Erden in den Sprachen Ukrainisch, Englisch, Russisch, Deutsch. Über die Hälfte es Geldes für die Feldküchen ist bereits eingegangen.

09.03.2022
Die Idee, eine Zoom-Konferenz für den Dortmunder Osten anzubieten wird geboren. Es werden alle Religionsgemeinschaften und Vereine für den kommenden Montag eingeladen, via Zoom das Projekt kennen zu lernen. Wir werden um Unterstützung bitten. 500 Flyer sind nach Bielefeld gegangen. 7 Gemeinden dort beteiligen sich. Ebenfalls sind Aktionen in Gummersbach, Rahden und Attendorn gestartet worden. – Da Holz sehr teuer geworden ist, hat Heinrich  in den vergangenen Tagen eine Bauanleitung für einen kleinen Friedensmahner aus Papier (zum Ausschneiden) angefertigt. Zu finden auf dieser Homepage. Er soll beim Katholikentag in Stuttgart am Stand der Fokolarbewegung angeboten werden.

08.03.2022
Besuch in der Diesterweg-Grundschule in Kamen. Die Kinder planen eine Waffelbackaktion für die Ukraine. Die Hälfte des Spendenaufkommens wird erreicht. Das erste Geld wird in die UA überwiesen.

07.03.2022
In Oberhundem werden zwei Veranstaltungen geplant – Schwimmen für den Frieden – und Ostereierverkauf. Meinolf besucht einen Kurs in der GS Kamen und spricht mit den Schüler*innen über das Friedensprojekt. Die Schulleiterin Nicole Ludwig ist erfreut, einen Friedensmahner im Gelände der GS und der Realschule aufstellen zu können. In einigen Schulstunden werden kleine Friedensmahner gebastelt. Eine große Spendenbereitschaft ist auf dem Spendenkonto festzustellen.

05.03.2022
Im Sauerlandkurier erzählt ein Artikel über das Engagement von go4peace. Detlef Beckmann, der zurzeit das navi4life (ein Tiny House auf Rädern) für uns baut, hat sich entschieden, im Sauerland Friedensmahner in den UA-Farben aufzustellen. Wir erzählen an einem Arbeitstag in seiner Schreinerei vom Projekt Soforthilfe. Die Aufmerksamkeit im Sauerland wächst.

04.03.2022
Erste Spenden gehen ein. Eine Schreinerei aus dem Sauerland spendet großherzig 5000 €. Um 17 Uhr findet auf dem Markplatz in Kamen eine Demonstration für den Frieden in der Ukraine und der ganzen Welt statt.  Bürgermeisterin Kappen hat dazu eingeladen. Die Vertreter aller religiösen Gemeinschaften halten Grußworte. Go4peace erzählt von dem persönlichen Engagement unserer go4peace-Verbündeten in der Ukraine. Es sind emotional sehr bewegende Augenblicke. Viele Armbänder „building bridges in Europe – go4peace“ werden verteilt.

03.03.2022
Der Flyer „Soforthilfe für die Ukraine“ wird 2000-fach geliefert.

02.03.2022
Meinolf Wacker erreicht Michael Melnyk in der Ukraine. Er hat als Leiter der Ukrainischen Sozialakademie mit seinem Team Kiew am 24.02.2022 verlassen. Die Situation war zu unsicher geworden. Sein Team, in dem einige go4peace-Mtiglieder mitarbeiten ist bei den eigenen Familien und bei Verwandten über die ganze West-Ukraine verteilt. Michael erzählt von den vielen Binnenflüchtlingen. Der Not ist bisher auf privater Ebene begegnet worden. Es gilt die Hilfe nun zu strukturieren. Michael möchte gerne in 6 kleinen Dörfern 200 Kilometer südlich von Kiew 6 Feldküchen aufbauen, um die Not der Fliehenden aufzufangen und ihnen Nahrung und Child-Friendly-Spaces zu bieten. Dafür braucht er 88.500 €. Go4peace entscheidet, diese Summe für ihn durch vielfältige Aktionen aufzubringen. Es ist ein bewegender Augenblick am Telefon. Wir weinen gemeinsam am Telefon. Es ist der Augenblick, in dem etwas Neues beginnt.

Gesichter

Orga

  • Meinolf

  • Beri

  • Bernhard

  • Heinrich

  • Elisabeth

  • Tomas

Übersetzer*innen

  • Spanisch: Franco

  • Kroatisch: Martina

  • Italienisch: Ceci

  • Slowenisch: Mihaela

  • Italienisch: Rosa

  • Englisch: Uli

  • Tschechisch: Maruska

  • Schwedisch: Johanna

  • Arabisch: Magdy

  • Rumänisch: Rita

  • Russisch: Luzie

  • Französisch: Stéphane

  • Polnisch: Janusz

  • Ungarisch: Gyöngyi

  • Portugiesisch: Andreas

  • Portugiesisch: Tereza

  • Kirundu: Rénovat

  • Norwegisch: Marit

  • Albanisch: Amela

  • Kinyarwanda: Joseph

  • Lettisch: Schwester Zviedrane

  • Isländisch: Porkel Örn

Einzelpersonen

Video Team

  • Amela

  • Emilia

  • Pascal

  • Jenny

  • Lena

  • Victoria

  • Paulina

  • Rebekka

  • Viki

  • Elodie

  • Leander

  • Artemida

  • Julia

  • Madleen

  • Anna

  • Michael

  • Jessie

  • Lysander

  • Antonia

Ehemalige

  • Beate

  • Minja

  • Ksenija

  • Abdel

  • Alexander

  • Aline

  • Andreja

  • Ann-Kathrin

  • Anni

  • Arijanita

  • Attila

  • Benjamin

  • Blanja

  • Bozana

  • Christian

  • Christina

  • Christina

  • Christina

  • Claudia

  • Annedore

  • Corinna

  • Daniel

  • David

  • Dietrich

  • Dragana

  • Elena

  • Elisabeth

  • Emanuela

  • Emica

  • Finni

  • Florian

  • Franziska

  • Freya

  • Gabrijela

  • Helmut

  • Ilija

  • Ilona

  • Izabela

  • Jacqueline

  • Johannes

  • Jona

  • Josipa

  • Judith

  • Kathrin

  • Kathrin

  • Klaudija

  • Lena

  • Ljilja

  • Lucija

  • Marko

  • Marina

  • Martina

  • Matea

  • Michael

  • Mirella

  • Monika

  • Nikolina

  • Nils

  • Petra

  • Rainer

  • Rudolf

  • Sara

  • Sarah

  • Simo

  • Simon

  • Sören

  • Stephan

  • Stefania

  • Stephie

  • Theresa

  • Zsofia

Aufgeweckt zum Leben

  • Kardinal Degenhardt

  • Friederike

  • Heiner

  • Bischof Hemmerle

  • Dragan

  • Andja

  • Sr. Edilburgis

  • Alfred

  • Chiara

  • Sr. Theobaldine

  • Gerd

  • Alfred

  • Eva

  • Elisabeth

  • Emmanuel

  • Kardinal Lehmann

  • Halina

  • Louis

  • Dila

Weiterlesen

Jahresprojekte

  • 2022

    Mit Jesus im Boot

  • 2021

    Alltagsbegegungen

  • 2020

    Friedensgesten

  • 2019

    Messenger of heaven

  • 2018

    Meine Kurzformel des Glaubens

  • 2017

    Himmelhoch jauchzen, zu Tode betrübt!

  • 2016

    Handwerker des Friedens

  • 2015

    Chiara Luce

  • 2014

    Streetlight

  • 2013

    Alltäglich

  • 2012

    Perlen des Glaubens

  • 2011

    Maria Magdalena

Weiterlesen

© All rights reserved. go4peace 2021

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!