Richtet nicht!

Richtet nicht!

"Letztes Jahr habe ich auf einer Wallfahrt eine Mitschülerin kennen gelernt, die mir ziemlich schnell unsymphatisch war und ich hatte das Gefühl, dass sie mich auch nicht leiden kann. Wir sind uns einfach aus dem Weg gegangen, aber manchmal habe ich mich doch unwohl gefühlt, da es nicht gerade toll ist, wenn man mehrere Tage mit jemandem unterwegs ist, mit dem man nicht zurechtkommt.
Mittlerweile habe ich darüber überhaupt nicht mehr nachgedacht, aber gestern habe ich sie außerhalb der Schule getroffen, wo sie mich direkt ganz freundlich angesprochen hat. Ich war ziemlich verwundert, aber habe ihr trotzdem ganz normal geantwortet. Daraus entstand dann ein kurzes, aber wirklich nettes Gespräch, woraus ich geschlossen habe, dass sie mich wohl doch mehr mag, als ich dachte.
Danach fiel mir dann auf, dass genau das zum gestrigen Tagesmotto "Richtet und verurteilt nicht!" passte. Denn wenn ich gestern meine Vorurteile gegen sie behalten hätte, hätte ich mich nicht so gut mit ihr unterhalten können! Und wenn ich auf der Wallfahrt nicht so schnell über sie geurteilt hätte, hätte ich mich auch da viel besser mit ihr verstanden..."
SK

Erfahrungen, Ich suche meinen Weg!

© All rights reserved. go4peace 2021

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!