Ungeplant - aber göttlich!

Habe heute Morgen Mt 9, 1-8 (Heilung des Gelähmten) persönlich meditiert und konnte mit diesem Bibeltext mich selbst vor Gott bringen mit meinem eigenen Lahm-Sein, meinen Schwächen. - Dann hatte ich laut Plan die Messfeier zu halten, aber als ich in die Sakristei kam, stand schon unser alter Pastor im Gewande, bereit die Messe zu feiern. Offensichtlich stimmte mein Plan nicht. Aber ich dachte: „Was will Gott dir dadurch sagen?“ Ich setzte mich also in die Gemeinde. Der ältere Priester hatte die Messfeier sehr schön vorbereitet und die Vorlage für den monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe gewählt. Er las die Einleitung zur Messfeier. Darin hieß es: „...Als Christinnen und Christen wollen wir unserer Berufung entsprechend leben und Zeugnis der Liebe Gottes zur Welt geben... Unser Glaube nährt sich vom lebendigen Wort Gottes...“ Diese Worte trafen mich mitten ins Herz. Ich spürte, dass Gott in seiner Liebe diese Worte mir persönlich gesagt und ans Herz gelegt hatte.
HO

 

Erfahrungen, unklar

© All rights reserved. go4peace 2021

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

Kontakt:

Meinolf Wacker
Kirchplatz 7
59174 Kamen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!